Es soll etwas aus Holz gebaut oder restauriert werden?


Es sind keine Räumlichkeiten vorhanden?


Es sind keine oder nicht die richtigen Werkzeuge vorhanden?


Es gibt offene Fragen zur Bearbeitung von Holz?

JEDEN MITTWOCH AB 18.00 Uhr (außer in den Schulferien)

JEDEN LETZTEN SAMSTAG IM MONAT 14 - 18 Uhr (außer in den Schulferien)

(In Ausnahmefällen kann die "offene Werkstatt" auch einmal ausfallen, wir bitten dies zu entschuldigen.)

in der Holzwerkstatt im

Nachbarschaftshaus Gostenhof

Adam-Klein-Str. 6

90429 Nürnberg.

Offene Holzwerkstatt für alle Nichtmitglieder und Mitglieder.

An diesen Abenden ist JEDER eingeladen unter Anleitung seiner Kreativität

freien Lauf zu lassen.

Es wird hierfür ein Unkostenbeitrag in Höhe von 3,00 Euro ohne Maschinenarbeit

und 5,00 Euro mit Maschinenarbeit (z.B. Kreissäge, Dickenhobel, Tischfräse etc.)

erhoben.

Im Unkostenbeitrag inbegriffen sind:

Leim, Dübel, Schleifpapier (außer Geräteschleifpapier), Nutzung sämtlicher

Handmaschinen (eine knappe Übersicht findet sich hier) etc.

Zudem haben wir auch einige verschieden Hölzer auf Lager z.B. Fichte, Kiefer,

Erle und Buchenhölzer. Anfragen gerne per Kontaktformular.

Für Mitglieder ist die Holzwerkstatt zu den gewöhnlichen Öffnungszeiten des

Nachbarschaftshaus Gostenhof nutzbar.

 
Mitglied werden geht ganz einfach per Beitrittserklärung. Auch kann man nach

absolvierten Maschinenkurs sämtliche stationären Geräte nutzen.

 

   

 Wir auf Facebook

   

boost

   
© Holzwerkstatt Gostenhof e.V. Fantherastic